Schreibberatung Pädagogische
Hochschule FHNW
illu_2.png

TOSS – Texte online schreiben mit Schreibberatung

Alle Studierenden der Pädagogischen Hochschule FHNW führen im Laufe des ersten Semesters «TOSS – Texte online schreiben mit Schreibberatung» durch. In den meisten Studiengängen ist TOSS Teil des ersten Moduls «Forschung und Entwicklung», das i.d.R. im 1. Semester besucht wird. Die Teilnahme an TOSS ist obligatorisch.
 

Wissenschaftliches Lesen und Schreiben sind zentrale überfachliche Kompetenzen für ein Hochschulstudium. Diese werden beispielsweise zum Verfassen von Seminararbeiten oder einer Abschlussarbeit gebraucht. Aber auch für den Beruf sind diese Kompetenzen wichtig, wenn zum Beispiel für didaktische Entscheidungen Positionen aus der Fachliteratur konsultiert und kritisch reflektiert werden müssen.

Mit TOSS wollen wir den Studierenden individuelle Rückmeldungen zum wissenschaftlichen Schreiben geben. Nicht alle bringen gleich viel Lese- und Schreiberfahrung mit: Für jene, die eher wenig Erfahrung haben, können das wissenschaftliche Lesen und Schreiben im Studium eine Hürde sein. Wir gehen dabei nicht davon aus, dass die Studierenden zu Beginn des Studiums bereits perfekt wissenschaftlich lesen und schreiben können. Vielmehr sollen sie diese Kompetenzen im Verlauf des Studiums erwerben bzw. ausbauen.

Die Studierenden werden in den Beurteilungsprozess einbezogen, was es ihnen ermöglicht, sich selbst ein Bild zu machen, wo sie stehen, und damit selbst entscheiden zu können, ob sie ein Förder-Angebot zum wissenschaftlichen Lesen und Schreiben besuchen möchten.

Das kostenlose Support-Angebot «Schreiben und Lesen in Studium und Beruf» wird regelmässig in verschiedenen Formaten angeboten.

Bei Fragen zu TOSS können Sie sich an die Schreibberatung wenden (schreibberatung.ph@fhnw.ch).

Support-Angebot

Infos zum Kurs «Schreiben und Lesen in Studium und Beruf»

aktuelle Termine